Hochrhein Schauspiel

Hochrhein Schauspiel

ausgezeichnet mit dem Landes-Theaterpreis

Auch wenn es noch nciht soweit ist, sind wir jedenfalls schon mal vorbereitet, um wiede rproben hu können. Wir haben Regulierungen für die Proben, einen Reinigungsplan und einen Anwesenheitsplan. Jetz kommt dann irgendwann auch der Probenplan und dann kommen sicher auch irgendwann die Proben hzurück! Auszug: […] Geprobt wird oft an einem festen Ort, nämlich dem […]

Weiterlesen

Die baden-württembergischen Amateur Theater fordern von der Politik eine klare Aussage, wann sie den Proben- und Spielbetrieb wieder aufnehmen können. „Es wäre gut zu wissen, ab wann geht wieder etwas“, sagte Naemi Zoe Keuler, die Präsidentin des Landesverbandes Amateurtheater, in Stuttgart. Bislang seien in der Corona-Krise mehr 1000 Vortellungen mit einem Schaden von 3,3 Millionen […]

Weiterlesen

Der erste Durchlauf steht an Obgleich die Premiere erst im April sein wird, sind wir in der Produktion bereits so weit fortgeschritten, dass wir am kommenden Sonntag den ersten Durchlauf wagen können. „Durchlauf“ heisst (für alle Untheaterlichen), dass alle Szenen gestellt und geprobt sind und nun der erste Versuch gestartet wird, die Szenen und das […]

Weiterlesen

Wir waren auf der Suche nach einem Regisseur*in für eine der folgenden Produktionen des Hochrhein Schauspiels. Hilfe holten wir uns dazu beim Landesverband Amateurtheater und den Schauspielschulen in der Schweiz. Gemeldet haben sich viele tolle Menschen, bei denen wir uns herzlich bedanken. Es sind Kollegen*innen aus professionellem Umfeld ebenso wie aus dem Amateurtheaterbereich. Jetzt freuen […]

Weiterlesen

„Ein Mordstheater“ von Simon Brett (Murder in Play)   Unser Ensemble hat sich im Dezember für dieses Theaterstück entschieden und wird es unter Regie von Ulrich Großmann (Freiburg) im April im Schlosskeller Tiengen acht mal zur Auffürhung bringen.   Das Stück: Der Vorhang hebt sich – wir sehen das Innere eines alten englischen Schlosses. Allerdings […]

Weiterlesen

Wir konnten die Schauspielerin und Regisseurin Daniela Burckhardt gewinnen, für uns einen kleinen Workshop zum Thema „Stimme, Sprache und Präsenz“ zu machen. Wir freuen uns enorm, dass wir so zeitnah einen gemeinsamen Termin finden konnten. Bereits im Januar 20 werden bis zu 12 Teilnehmer aus unserem Ensemble und Teilnehmern aus dem letzten Schauspielkurs mit Daniel […]

Weiterlesen

Eine über 15-jährige Tradition wird dieses unterbrochen: das Ensemble des Vereines „Kleine Bühne e.V.“, vormals als ALI-Theater Ensemble und aktuell als das Freie Hochrhein Schauspiel bezeichnet, wird dieses Jahr kein Silvester Programm unter dem Titel „Dinner for One“ spielen können. Ungeschickterweise fehlen uns dieses Jahr die Spieler und das Personal für den Abend. Glauben Sie […]

Weiterlesen