Hochrhein Schauspiel

Hochrhein Schauspiel

ausgezeichnet mit dem Landes-Theaterpreis

Der Vorstand des Amateur-Theaterverbandes bittet uns, d.h. Regieteams, Ensemble usw.,  ein kurzes, mit dem Handy aufgenommenes Video zu schicken, in dem wir einfach ausdrücken, wie LAMATHEA 2017 für uns war und warum es sich für Gruppen und Zusehende lohnt, zu kommen. Das Ganze wird mal unter dem Arbeitstitel „LAMATHEA-Festival ist geil, weil …“ zusammengefasst. Die […]

Weiterlesen

• Volkmar Staub bedient beim Freien Hochrhein Schauspiel • Tannöd erhält Zusatztermin wegen starker Nachfrage Der Kabarettist Volkmar Staub aus Berlin hat nach seinem Auftritt mit seinem neuen Programm „Lacht kaputt was euch kaputt macht“ in der ausverkauften Eschbacher Halle am vergangenen Freitagabend bei seinen Freunden aus früheren ALI-Theater Tagen, dem Ehepaar Katrin Leute und […]

Weiterlesen

Was für ein fulminanter Start für unsere große Produktion TANNÖD! Vielen Dank allen Schauspielerinnen und Schauspielern, auch denen hinter der Bühne (Catering, Technik und Produktionsleitung). Wir alle sind froh und stolz, dass unsere Interpretation des großen Dramas bei unserem Publikum so gut angenommen wird. Es ist dies kein leichtes Thema und den gewaltsamen Tod von […]

Weiterlesen

Wir sind soweit! Sie auch? Haben Sie schon Ihre Tickets? – Buchen Sie jetzt Ihre Tickets für die große neue Produktion des Freien Hochrhein Schauspiels: TANNÖD. Wir haben je Vorstellung nur 64 Plätze. Auf Grund der besonderen Inszenierungweise ist es nicht möglich, weitere Stühle dazu zu stellen. Bitte reservieren Sie oder kaufen Sie im VORVERKAUF […]

Weiterlesen

Und so gehts: alle Darsteller auf einem Bild… Alle? Nein, da fehlt Tobias, einer der beiden „Hansl Hauer“ Darsteller. Gute Besserung von uns allen! Das war eine tolle Erfahrung zu sehen, wie sich das alles zusammenfügt. Wir verabschieden uns von unserer seit August letzten Jahres liebgewordenen Probenstätte, die uns großzügig von den Besitzern des Areals […]

Weiterlesen

Mit den großen Worten – angelehnt an Martin Luther – können wir froh und glücklich vermelden, dass unsere Produktion Tannöd nun fertig ist. Wir haben alle Szenen gestellt und geprobt und zu einem dichten Netz verknüpft. Nun geht es die Ensemble-Proben und die Durchläufe. Das wird eine großartige Sache und wir alle freuen uns bereits […]

Weiterlesen

Nach erfolgreichem Debüt in Tiengen im Schlosskeller zieht das Team um „Anni, Bettie usw.“ nun weiter nach Waldshut. Unsere reine Frauenproduktion behandlet alle gleichberechtigt und spielt also wie zuvor in Tiengen nun auch vier mal in Waldshut. Auch wenn die Aufführungen in der unteren Stadtscheuer stattfindet, wird keiner frieren: es ist sehr gut geheizt. Wir […]

Weiterlesen

Anni und Bettie (Alina und Dési) hatten ihre Premiere am vergangenen Wochenende. Und das irgendwie gleich doppelt, denn aufgrund der Rückmeldungen durch das überwiegende Fachpublikum am Premierenabend am Freitag hat die Regie die Wünsche der Premierengäste ernst- und aufgenommen, sie umsichtig und professionell in das bestehende Stück und die laufende Inszenierung eingebaut. So kamen die […]

Weiterlesen