Autor: Daniel Leers

Wir waren auf der Suche nach einem Regisseur*in für eine der folgenden Produktionen des Hochrhein Schauspiels. Hilfe holten wir uns dazu beim Landesverband Amateurtheater und den Schauspielschulen in der Schweiz. Gemeldet haben sich viele tolle Menschen, bei denen wir uns herzlich bedanken. Es sind Kollegen*innen aus professionellem Umfeld ebenso wie aus dem Amateurtheaterbereich. Jetzt freuen […]

Weiterlesen

„Ein Mordstheater“ von Simon Brett (Murder in Play)   Unser Ensemble hat sich im Dezember für dieses Theaterstück entschieden und wird es unter Regie von Ulrich Großmann (Freiburg) im April im Schlosskeller Tiengen acht mal zur Auffürhung bringen.   Das Stück: Der Vorhang hebt sich – wir sehen das Innere eines alten englischen Schlosses. Allerdings […]

Weiterlesen

Wir konnten die Schauspielerin und Regisseurin Daniela Burckhardt gewinnen, für uns einen kleinen Workshop zum Thema „Stimme, Sprache und Präsenz“ zu machen. Wir freuen uns enorm, dass wir so zeitnah einen gemeinsamen Termin finden konnten. Bereits im Januar 20 werden bis zu 12 Teilnehmer aus unserem Ensemble und Teilnehmern aus dem letzten Schauspielkurs mit Daniel […]

Weiterlesen

Eine über 15-jährige Tradition wird dieses unterbrochen: das Ensemble des Vereines „Kleine Bühne e.V.“, vormals als ALI-Theater Ensemble und aktuell als das Freie Hochrhein Schauspiel bezeichnet, wird dieses Jahr kein Silvester Programm unter dem Titel „Dinner for One“ spielen können. Ungeschickterweise fehlen uns dieses Jahr die Spieler und das Personal für den Abend. Glauben Sie […]

Weiterlesen

Anfang November hatten wir gemeinsam einen Termin für unsere Jahreshauptversammlung festgelegt, an dem wir zusätzlich unsere Jahresendfeier, also die sogenannte Weihnachtsfeier begehen werden. Denn dieses Jahr haben wir tolle Spiele und Workshops gehabt und auch Einblicke in die Welt des Films bekommen. Was für ein schönes und erfolgreiches Jahr 2019!

Weiterlesen

Endlich gibt es wieder einen Schauspielkurs durch das Hochrhein Schauspiel. Wir werden versuchen, gemeinsam die wichtigsten Grund­lagen der Schauspieltechnik zu erlernen. Dazu gehören Körperführung, Sprachführung und Impulstechnik, das Training eigene und fremde Aktionen bewusst und genau zu beobachten und das Bewusstwerden der körperlichen, emotionalen und stimmlichen Ausdrucksmittel um frei und spontan auf der Bühne zu […]

Weiterlesen

Der Vorstand des Amateur-Theaterverbandes bittet uns, d.h. Regieteams, Ensemble usw.,  ein kurzes, mit dem Handy aufgenommenes Video zu schicken, in dem wir einfach ausdrücken, wie LAMATHEA 2017 für uns war und warum es sich für Gruppen und Zusehende lohnt, zu kommen. Das Ganze wird mal unter dem Arbeitstitel „LAMATHEA-Festival ist geil, weil …“ zusammengefasst. Die […]

Weiterlesen

• Volkmar Staub bedient beim Freien Hochrhein Schauspiel • Tannöd erhält Zusatztermin wegen starker Nachfrage Der Kabarettist Volkmar Staub aus Berlin hat nach seinem Auftritt mit seinem neuen Programm „Lacht kaputt was euch kaputt macht“ in der ausverkauften Eschbacher Halle am vergangenen Freitagabend bei seinen Freunden aus früheren ALI-Theater Tagen, dem Ehepaar Katrin Leute und […]

Weiterlesen