Gerade zurück aus den Ferien (Gott, ist das heiss hier!) und schon den neuen Probenraum inspiziert, den meine Schwester Desi mit ihren Freundinnen liebevoll und in akribischer Kleinarbeit gereinigt hat. Und leider: heute kein Strom!

Aber davon lassem wir uns doch nicht bremsen. Strom kommt aus der Steckdose… ?

Die Proben zu „Annie, Bettie und so weiter…“ werden aber dennoch wohl in Waldshut in der Rheinstraße bei der Kollegin Christine Müller stattfinden.

Tannöd und auch die Silvestershow im Schlosskeller bereiten wir aber schon im neuen Probenraum (der noch einen Namen braucht) vor.

  

Und das ist ja zusätzlich genial: die Toilette ist blitzto-blanko-sauber!!

 

Und so sieht es aus…