Wir sind ein Amateur-Ensemble, dass immer wieder von professionellen Schauspielern und Regisseuren ergänzt und unterstützt wird.  Unser Ensemble besteht seit 2004 und hat aus alten und neuen Kollegen ein homogenes Team gebildet:
Das „Freie Hochrhein Schauspiel“.

Warum heißt ihr: das Freie Hochhrein Schauspiel?
Unsere Feiheit, die wir auch durch das bedingt freiwillige Verlassen unseres Stammtheaters erhalten haben, dem Verlassen des ALI-Theater Tiengen, das wir in Eigenarbeit aufgebaut und 10 Jahre erfolgreich betrieben haben, beruht nun ebenso auf der räumlichen Freiheit wie auch der Befreiung von Sachzwängen. Ebenso nehmen wir uns die Freiheit, die Umsetzung der ausgewählten Stücke „frei“ anzugehen. Losgelöst von klassischen Amatertheaterpfaden, die unser aller Wiege darstellen, geht unser Ensemble mutig voran und entdeckt sich und das Theaterspiel stets neu. Und das auf immer höherem Niveau, wie unlängst landesweit anerkannt und ausgezeichnet mit dem Landes-Theaterpreis des Landes Baden-Württemberg und des Landesverbandes Amateurtheater BW!

Das „Freie Hochrhein Schauspiel“ führt jedes Jahr mehrere neue Stücke entweder unter der Regie zum Ensemble gehöriger Regisseure oder auswärtiger, professioneller Regisseure wie etwa Markus Schlüter (Schauspieler am Theater der Immoralisten und Dozent an der Schauspielschule in Freiburg), Sophie Stierle (Master Of Arts in Regie, Zürcher Hochschule der Künste), Dóra Balog (Master Of Arts in Schauspiel, Zürcher Hochschule der Künste) und Dietmar Berron-Brena (Schauspiler und Regisseur beim Theater 1098 e.V., freier Schauspiellehrer) auf.

Generell ist das „Freie Hochrhein Schauspiel“ eng mit der Region verbunden und wir bemühen uns ständig, auch junge Menschen für die Theaterkultur zu interessieren und Kooperationen mit anderen Gruppierungen und immer wieder auch Schulen einzugehen. Erleichtert wird dies auch dadurch, dass Lehrer, die an ihren Schulen auch Theater-AGs leiten, im Ensemble aktiv sind und eine wichtige Rolle spielen.

 

Katrin Leute
Motor und Seele des Ensembles

Das Ensemble in loser Reihenfolge:
(klicken Sie auf die Bilder oder Namen und gelangen so zu den Details des Darstellers/Darstellerin)

 

Ulrich Großmann

Daniel Leers

Désirée Leers

Anne Lindenberg

Melanie Metzger

David Miller

Christine Müller

Alina Sandrock

Patrick Schmid

Elodie Schmid

David Westermann

Dr. Michael Kreutzpointner

Christian Boeke

Katrin Müller-Lorch

 

Gäste im Ensemble

Markus Süß
Ensemble MUSS, Tiengen

Klaus Herold
Theater unterm Dach, Tiengen

Monika Karle
Dogerner Kom(m)ödchen

Daniel Jösch
Tiengen

Julian von Roth
Klettgau Gymnasium Tiengen

Hanah Mezghini
Klettgau Gymnasium

Lilien Strauß
Klettgau Gymnasium

Tobias Bäumle
Klettgau Gymnasium

 

Ehemalige

Nikolaus Kampermann
jetzt in: Hamburg

Deniz Özmen
jetzt in: Jena

Francesco Riera
jetzt in: Freiburg

Marco Thom
jetzt in: Berlin

Andreas Weiss
jetzt in: Wewelsburg

Kerstin Simon
jetzt in: Waldshut
Kulturamtsleiterin

Ralph Weber
jetzt in: CH-Reckingen

 

Technik

Tabea Ruf

Jasmin Schweizer

Valentin (Mario) Schlegel

 

 

 

 

und wer steht am Ende immer hinter uns?
Lilli Waishar ?