Geboren 1976 in Albstadt-Ebingen / Schwabenland
Seit 2016 Ensemblemitglied des Freien Schauspiels Hochrhein

 

Theater-Erfahrung

Schauspiel seit 2002

Seitdem über 15 Produktionen bei Theater 1098 e.V.  in Freiburg (2002-2004; 2010-2013), Theater Waldkirch (2005-2009); Theater Unkraut in Freiburg (2009-heute), Freies Hochrhein Schauspiel (2016-heute)

Eigenes Theater zusammen mit Uli Großmann seit 2009: „Theater Unkraut“

2 Regie-Assistenzen

 

Film – Komparsenrollen:

Kinofilm Die Kirche bleibt im Dorf – Täterätääää

Tatort Stuttgart

Tiere bis unters Dach

 

Engagements

Theater 1098 e. V. Freiburg, Theater Waldkirch, Theater Unkraut Freiburg, Freies Schauspiel Hochrhein, SWR

Lieblings-Rolle

Immer die aktuellste , meistens 😉

Ich über mich

 

Auszeichnungen

„LAMATHEA“ Landes-Theaterpreis Amateurtheaterverband und Land Baden-Württemberg 2017 für die Produktion / Der müde Tod, 2017 / Buch und Regie Daniel Leers

Tatort Stuttgart „Stau“ – Gewinner des deutschen Krimipreises 2018

aktuell

„Ein Volksfeind“ /  / von Henrik Ibsen, Regie: Daniel Leers (2017)